International Kanada stoppt Datenaustausch mit NSA & Co nach ‚versehentlicher‘ Übermittlung von Metadaten

Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond...

https://deutsch.rt.com/international/36551-kanada-stoppt-datenaustausch-mit-five/

Zentrale des kanadischen Geheimdienstes CSE in Ottawa. Täglich werden bis zu 15 Millionen Dateien abgefangen und analysiert.
Zentrale des kanadischen Geheimdienstes CSE in Ottawa. Täglich werden bis zu 15 Millionen Dateien abgefangen und analysiert.
Kanada hat den Austausch von streng geheimen Spionage-Daten mit den anderen Five Eyes-Ländern, unter anderem USA und Großbritannien, auf Eis gelegt, nachdem sich herausstellte, dass das kanadische NSA-Gegenstück Informationen mit sehr persönlichen Details von kanadischen Bürgern geteilt hatte.
Graffiti in der Nähe des Hauptquartiers des britischen Geheimdienstes Government Communications Headquarters (GCHQ) in Cheltenham, April 2014. Britische Medien erklärten Banksy zum Urheber des malerischen Denkanstoßes.

Kanadische Regierungsbeamte gaben bekannt, dass sie diese Entscheidung trafen, nachdem publik wurden, dass das Communications Security Establishment (CSE), der kanadische Nachrichtendienst und Kryptographie-Behörde, nicht ordnungsgemäß die Metadaten der kanadischen Staatsbürger vor dem Austausch mit seinen internationalen Verbündeten versteckt hatte. Metadaten enthalten die Nummern und Zeitstempel von Telefonanrufen, aber nicht den Inhalt.

„Wir wollen sicherstellen, dass Software-Updates tatsächlich das tun, was sie sollen. Und genau deshalb haben wir diesen Teil…

Ursprünglichen Post anzeigen 548 weitere Wörter

Gesellschaft „Es war einmal eine objektive BBC“ – RT dekonstruiert Doku über „korrupten und kriminellen Putin“

Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond...

https://deutsch.rt.com/gesellschaft/36555-es-war-einmal-objektive-bbc/

"Es war einmal eine objektive BBC" - RT dekonstruiert Doku über "korrupten und kriminellen Putin"
RT zeigt die (eher banalen) Propaganda-Kniffe in der BBC-Doku „Putin ist korrupt“. Über den manipulativen Einsatz von Musik und grafisch veränderten Bildern bis zur dramatisierenden Off-Stimme und dem massiven Einsatz von Suggestivfragen. Es war einmal vor langer Zeit, da gab es im Vereinigten Königreich noch eine unparteische und hochprofessionelle öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt namens BBC….
Trends: # Medienkritik

Ursprünglichen Post anzeigen

Europa „Zu Übungszwecken“: US-Verteidigungsministerium schickt Bomben-Attrappe nach Frankreich

Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond...

https://deutsch.rt.com/europa/36554-zu-ubungszwecken-us-verteidigungsministerium-schickt/

"Zu Übungszwecken": US-Verteidigungsministerium schickt Bomben-Attrappe nach Frankreich
Das US-amerikanische Verteidigungsministerium wollte die Sicherheitsstandards bei Paketsendungen testen und verschickten zu diesem Zweck per FedEx einen mit Schrauben gefüllten Schnellkochtopf, wie er in der Vergangenheit bei Terroranschlägen eingesetzt wurde. Endziel der Bomben-Attrappe war die US-Botschaft in Tunesien. Doch in Frankreich, wo niemand der FedEx-Angestellten von der Übung wusste, fiel die Sendung auf und wurde aus dem Verkehr gezogen.

Ein Repräsentant des Unternehmens nannte die Handlungen des US-Ministeriums „unverantwortlich“. Das US-Verteidigungsministerium bereut indes „jede mögliche Verwirrung“.

Ursprünglichen Post anzeigen