Richter bestätigt: Schreiben ohne Unterschrift nicht gültig | Netzwerk Volksentscheid

Quelle: Richter bestätigt: Schreiben ohne Unterschrift nicht gültig | Netzwerk Volksentscheid

Im Fall Suliaman Kannu, siehe Strom und Gas Uhrenklau und nun Vetrag mit nicht Stadtwerken, sonern aus deren verkauf in Vergsorgungsgesellschaften getrennt Gas und Strom!

Wie auch job-Center BA-Arbeit Versicherte verbrecherisch nicht unterstützt!

Mehrere Klagen werden nun nach Europa getragen!

Autor: Senatssekretär FREISTAAT DANZIG

Weil Wordpress.com meine Seite klaute! Nun erst recht, Deutscher und nur Deutsches!

4 Kommentare zu „Richter bestätigt: Schreiben ohne Unterschrift nicht gültig | Netzwerk Volksentscheid“

  1. RICHTER BESTÄTIGT: SCHREIBEN OHNE UNTERSCHRIFT NICHT GÜLTIG
    Ja dazu muß es doch Handfesseln wie soetwas geben §§, meine Frage betrifft die Dokumente mit die die Polizei kommt Hausdurchsuchung, welche Handfesseln §§ gibt es da…und das „Urteil“ „Ausfertigung“ wie das auch immer heißt , muß da die Unterschrift (ich weiß keine Paraphe) vom Richter stehen, von einen weiteren der die Urkunde beglaubigt (soweit ich weiß bei Urteilen müssen alle unterschreiben die am Verfahren mitgewirkt haben)…. bestätigt werden und ein Siegel muß auch noch daruf sein. Keines von den Zeichen darf ineinander, wegen der sonst fehlenden Prüfbarkeit , ansonsten nicht Rechts bindent , ich denke da gibt es auch für die PERSONEN vom Gericht Handfesseln §§, wer was was und wo ? Antworten auch an germny132@gmx.de danke mario

    Gefällt 1 Person

    1. So ist es, nur, die Nachbarn, sie sind ja bestochen in der EU und erkennen das Schiff von Dieben als Sprachrohr der Deutschen an! Also, die Legimität eines im Ausland wirkenden Menschen, die erfolgt nur über international anerkannte und notariell beglaubigte Botschafter! Alles andere ist Amtanmaßung und kann verklagt werden. Wer mit Dieben verhandelt bricht Dipöomatie und da kann der Botschafter zum Reich bestellt werden, das Reich ist besetzt und siehe seit 1990 nur durch USA als extra-Vertreter ausgewiesen, aber lange nicht durch das Reich legimitiert und auch nicht legal, weil eben besetzte und aus der Asservatenkammer keine Dokumente Geltung haben! Und so kommen wir über unsere Vorfahren und da im legalem Wahlverfahren zu unseren Abgeordneten, die auch nur Deutsche sein können, 1945 und Nachweise durch geburt im Sitten- und Familienrecht verankert! Aber das ist alles Zukunft, solange es nicht außer Notstand eine Nationale Versammlung öffentlich bestätigt arbeitet, unsere Reichstagswahl also, wie 1933 und da die Präsidentenwahl zum Kanzler! So gilt immer noch a)Piraterie durch besatzer und deren Gruppen in der NWO, wie auch Sabotage im Volk und seinem Körper, wie auch das die b) Ämter nicht durch Eid und Deutsche und da im legat durch die Reichstagsbeschlüsse arbeiten und besetzt sind! Das einzige, was als c) noch durch ginge, wären die Kommunen mit Deutschen und nach Deutschem Recht gewählt, das aber ist immer noch durch SCHAEF nicht erlaubt, es sei, Russe für seinen Sektor und andere Besatzer machen der NWO ein Ende und lassen auch die Kommunen wieder unter Deutschem Recht arbeiten, heißt aber nicht Hoheitsrecht, sondern nur Kommunalrecht und deren Landesrecht bis 1945 beachtend!

      Gefällt 1 Person

    2. Für alle Deine Fragen gibt es das Gesetz unter der Varfassung geregelter juristischer Organe. De jure heißt es: ……. Die ausführende Staatsgewalt, und Urteile werden nach, im Deutschem „Im Namen des Volkes“ gesprochen. ………….. .
      Nun sind wir Besetzte, also hat weder die Firma BRD GmbH Rechte nach einer Staatsgewalt, weil Regierung und Deutsches Reich beschlagnahmt ist! Siehe Obama, Ramstein und auch 1990 Pariser Abkommen der Allierten, da ratifiziert! Wenn nun die Firma agiert, dann nur mit dem Recht eines zur See ausgestattetem Recht, das da man nennt LAW of SEE und dort ist der Betreiber namentlich bekannt, wie es auch eine Dienstordnung auf einem Schiff gibt, das entfällt auch bei dem Personal der BRD, weil es einseitige Verträge international als Sittenwidriges und auch im Ersitzen kein Recht auf territoriale Handlungen hergibt! Und HGB, wie BGB sind nur anwendbar nach Deutschem Recht auf Deutschem Reich seinem Boden, zu Lande, Wasser und in der Luft, wie auch wieder nicht, da keine Hoheitsgewalt Eingriffe in Asservaten vornehmen darf gerade auch bei Völkerrecht und Verletzungen der Menschenrechte, wie da unverjährbare Straftaten verfolgt werden! Also, jeder der sich in seiner Kommune mit Meldedaten und einem Ausweis versieht, der einem Besatzungssystem unterliegt, auch einem Staatssystem, nie aber anerkennen muß illegale Handlungen und auch nie Amtanmaßung oder auch Verbote akzeptieren muß! Wege, die zur Ordnung und zur Sicherheit behindert werden, sind strafbare Handlungen und müssen von der Öffentlichen Hand auch beseitigt werden und das schließt das Recht auf Gesundheit und der Existenzsicherung nicht aus, da es ja durch Familie und Kommune Verhaltensregeln gibt, die auch kein besatzer brechen darf, siehe EU, Gleichstellung nach Herkunft und Geschlecht, Glauben und so weiter! Und was hast Du für Fragen, Dein Schiff ist die Firma BRD GmbH in den USA unter der NWO – registriert und deren Bestimmungen sind nicht öffentlich, also eine Besatzung von Sklaventreibern, die die Galeere mit Deutschem und Reichsbesitz in die USA einbringen wollen! Sie sagen das auch selber, haben sie doch Personal, bis hin in den hausverwalter oder auch zu Deinem Nachbarn, der Dein ungemäß der Kanzlerin Verhalten bestraft! Sie schicken Dir Systemtreue, mit nicht Hoheitsrecht, schwarzer Uniform, und da auch so mit deren erlaubten Ausrüstung. Und wenn Du Dich wehrst, hast Du Pech, wie das auf See auch mit den meuterern passiert! Und welches Recht mußt Du frei Geborener, siehe 1875 und immer noch geltendes Geburtenrecht in der Familie annehmen? Doch nur das und unter dem Gesetz, mit dem Du auch Deine Zusage wissentlich und nachvollziehbar durch Akte einsichtbar auch eingegangen bist, so auch das BGB, welches die Ausbildung und auch das Alter als Dich mündig bezeichnet, wie auch Deine berufliche Entwicklung Dich für bestimmte Arbeiten unter deren Gesetze im Handel, dem BGB und der Gesellschaft, Öffentlichem Recht geforderten Sitte, Moral und auch der Kultur, wie auch das der Volksbildung entspricht. Du haftest für Deine Entscheidungen! Die BRD GmbH und auch die Banken, die haften nicht, sie geben die Haftung an den Steuerzahler und an die Kommunen weiter, die den Bund auch eingegangen sind, ob illegal oder nicht, das obliegt ja Deiner und Deiner Umwelt lebend Masse Dödel, die Kontrolle auszuüben und Verbrecher anzuzeigen, dann der EU, als betreiber Rechtebruch zu melden! Siehe, Besatzungsrecht wird dann gebrochen, wenn die Eu-Verträge mit den Besatzern eingegangen, auch gebrochen werden! Aber auch das bricht die HLKO, weil die UNO nicht vom Deutschem Reich, die EU auch nicht vom Deutschem Reich, aber doch vorher selber Verfassungsrecht und Vertragsrecht international geltend mit unterzeichnete, aber nie Mitglied der UNO werden kann, weil kein Friedensvertrag, Feindastaat also, und EU – Recht kann auch nicht gefordert werden, weil kein Mitglied, wegen Volkeswillen fehlend, Staat fehlend und auch land fehlend, die BRD Firma auch nur in Auflagen unter dem Besatzer agieren kann! Das ist aber der UNO widersprechend, siehe Genozid verboten, Volksverhetzung und Unterstellungen kollektiver Straftaten zu Kriegen an Völker verboten und die Verfolgung der Kriegstreiber ist ja auch nicht erfolgt, weder Deutsches Reich, irak noch anderer Kriege! Also, wir brauchen unser Volk, dann die Wahl der national agierenden Abgeordneten zum Reichstag und da die Auswahl von Diplomaten, dafür können alle Vorarbeiten und auch legal hinarbeiten, da die Verfassung und das Deutsche Reich nicht unter gegangen oder auch sich vom Ausland etwas verbieten lassen muß. Siehe HLKO und Nichteinmischung! Dann haben wir die nachbarn und Freunde, die unseren Willen anerkennen müssen, wir wieder unter den Besatzern auch deren SCHAEF-Gesetze und deren Besatzung zu bendigen! Das sind, wenn keine Kriege uns einbinden und kein Notstand kommt unsere Aufgaben, wie auch die Beseitigung aller Abgaben ungesetzlich. Siehe Gesetze bereinigt und auch Hoheit der Steuergesetze weggefallen und auch alles, was sich ööfentliche Politik nennt, weil eben nicht verfassungsgemäß und nach Kriegsrecht unter HLKO auch nicht anwendbar. Alles, was Deutschem betrifft ist erlaubt unter Beachtung des Kriegsrecht nach HLKO! Glückauf und Glück, Auf, meine Heimat!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s